Das ICTRAC RTLS ist eine komplette Eigenentwicklung der In-Circuit GmbH in Dresden. Alle Komponenten werden im Haus entwickelt und gefertigt. Eigene Montagelinien und leistungsfähige
3D-Drucker ermöglichen ein hohes Maß an Flexibilität.

Unsere ICTRAC-Software ist auf eine schnelle und intuitive Inbetriebnahme ausgelegt. Das offene Gateway-Konzept ist ideal für die Integration von übergeordneten Applikationen. 

Ladungsträger, Werkzeuge und wichtige Ausrüstungsgegenstände werden mit ICTRAC-Tags ausgestattet und ermöglichen so eine vollständige Transparenz über Bewegungen und die aktuelle Position. Über ICTRAC ActionZones (Geofencing) können Ereignisse ausgelöst werden, z.B. Informationen zum internen Transport gesandt werden.

Der ICTRAC quad ist das Multitalent mit verschiedenen Gehäusen, Akkugrößen und Ausstattungsmerkmalen Der sehr kleine ICTRAC liteTag ist ideal für EInsatzfälle, die geringen Bauraum bei zugleich langer Laufzeit erfordern. Der scannbare ICTRAC infoTag ist in zwei Größen erhältlich und ermöglicht die papierlose Kennzeichnung von Ladungsträgern oder die Dokumentation von Produktionsaufträgen.

Funktion

ICTRAC

Bemerkung

Technologie

UWB

Frequenzbereich

3.5-6.5GHz

genutzte Kanäle

2,5

Messverfahren

TDoA

max. Messfrequenz

20Hz

max. Anzahl Tags bei max. Messfrequenz

200

Akkulaufzeit bei max. Messfreqeunz

30Tage

1000mA Akku

typ. Messfrequenz

4Hz / 0.2Hz

bewegungsabhängig

max. Anzahl Tags bei typ. Messfrequenz

Akkulaufzeit bei typ. Messfrequenz

1 - 5 Jahre

Tag Sendeintervall

variabel, Lageerkennung

einstellbar zur Laufzeit

Ortung von Fahrzeugen

Ortung von Assets

Ortung von Personen

Geofencing (in Applikation)

Dinstancing (in Applikation)

erweiterbar zu medicTRAC

Systemarchitektur

Stand alone System

-

Anbindung LAN / POE

WiFi

optional

Schnittstellen

Hardware

Ethernet

Datenformat

Binär

Protokoll

Datenausgabe mittels Gateways

mqtt, omlox, proprietär

Konfiguration

grafisch

Visualisierung

Skalierbarkeit

maximale Anzahl Tags

max. Laufzeit

bis 5Jahre

1000mA Akku

Gehäusefunktion und -gestaltung

Schutzgrad

Gehäuse anpassbar
- mit/ohne Gitter
- ab mind. 50Stk auch mit Kundenlogo

Material

Lebensmittelecht, Nylon

Farbe

einfarbig.
Färbung nach Kundenwunsch möglich

UWB ORTUNG

Ultrawideband (UWB bzw. Ultrabreitband), ist eine Nahbereichsfunktechnik, die extrem große Frequenzbereiche mit einer Bandbreite von mindestens 500 MHz nutzt.  UWB arbeitet mit einer niedrigen Sendeleistung, um bereits belegte Frequenzbereiche nicht zu stören. Der Frequenzbereich von Ultrawideband liegt zwischen 3,1 und 10,6 GHz. Dank seiner Robustheit gegenüber Interferenzen und der hohen Datenrate ist UWB insbesondere für die hochpräzise Positionsbestimmung, z.B. im industriellen Umfeld geeignet. Die Positionsbestimmung basiert dabei nicht auf der Messung von Signalstärken, sondern auf der Messung von Signallaufzeiten.

 

ICTRAC quad Tag mit 450mAh Akku
ICTRAC quad Tag mit 1000mAh Akku
HRP Starter Kit, Demonstration der Ortung per UWB
radino40 Starter Set S
Symbol-Lupe
UWB Funkmodul radino40 DW1000
Symbol-Lupe
Pinout radino40 DW1000